Tief betroffen müssen wir das Ableben unseres langjährigen Musikkameraden und Freundes

Johann Kummerer

bekannt geben.

Die Begräbnisfeierlichkeiten finden am Samstag, 17.09.2016 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Wilfersdorf statt.

Wir werden ihm für sein Wirken und seine Kameradschaft ein stets ehrendes Andenken bewahren.

In tiefer Verbundenheit
die Musikerinnen und Musiker sowie der Vereinsvorstand
des Musikvereines Wilfersdorf und Umgebung

Parte von Johann Kummerer anzeigen...

Am Wochenende des 22. und 23. November 2014 fand in der Hauptschule Gaweinstal wieder die Konzertmusikbewertung der BAG Mistelbach statt.
Der MV Wilfersdorf & U. trat in Stufe B unter dem Dirigat von Kpm.-Stv. Gottfried Huber an. Als Pflichtstück wurde "La Festa" von Thomas Asanger und als Selbstwahlstück "La Storia" von Jacob de Haan dargebracht.
Unter strenger Fachjury gelange es uns, eine Gesamtpunkteanzahl von 94,25 zu "erspielen".

Das Bezirksmusikfest 2014 mit Marschmusikbewertung der BAG Mistelbach wurde anläßlich des 55jährigen Bestehens des MV Wilfersdorf & Umgebung in Wilfersdorf abgehalten.

Mehr als 20 Kapellen aus dem Bezirk Mistelbach und Gänserndorf stellten ihr Können in Bewegung mit klingendem Spiel vor begeistertem Publikum und der Fachjury zur Schau. Als Gastgeber und erste Kapelle der Bewertung gelang uns ein "Sehr guter Erfolg" in Stufe D.

Anschließend an die Wertung, welche mit freundlicher Genehmigung des FC Wilfersdorf in der Sportanlage abgehalten werden durfte, fand unser Jubiläum mit einigen Kurzkonzerten einen stimmungsvollen Ausklang im Festzelt.

Am 13. Juli 2014 um 18:00 Uhr wurden wir von unserer Nachbarkapelle, dem Musikverein Eibesthal, für die "Cold Water Challenge" nominiert.
Innerhalb von 48 Stunden waren wir nun angehalten, die Challenge zu bestreiten und unser Video zu veröffentlichen. Sollten wir es nicht schaffen, wäre für den MV Eibesthal von uns eine Jause auszurichten.
Wir haben es geschafft - unser Video ist online. Wir bedanken uns beim MV Eibesthal und möchten folgende Musikvereine nominieren: Jugendkapelle der Stadt Poysdorf, Ortsmusikkapelle Obersulz-Blumenthal, Musikverein Ebendorf.

Tief betroffen müssen wir das Ableben unseres langjährigen Musikkameraden und Freundes

Leopold Schmid

bekannt geben.

Am Schlagzeug hat Leo uns über viele Jahre als aktives Mitglied begleitet und auch das Tempo angegeben.

Wir werden ihm für sein Wirken und seine Kameradschaft ein stehts ehrendes Andenken bewahren.

In tiefer Verbundenheit
die Musikerinnen und Musiker sowie der Vereinsvorstand
des Musikvereines Wilfersdorf und Umgebung

Am Mittwoch, 12. Juni 2013 fand im Stadtsaal in Krems die Ehrenpreisverleihung des Landeshauptmannes von Niederösterreich statt. Für die großartigen, musikalischen Leistungen der letzten Jahre wurde dem Musikverein Wilfersdorf und Umgebung der "Ehrenpreis in Gold" durch Herrn LH Dr. Erwin Pröll persönlich überreicht.

Wie gewohnt fand in Gaweinstal auch heuer wieder am am letzten November-Wochenende die Konzertmusikbewertung der BAG Mistelbach statt.
Unter der Leitung von Kapellmeister-Stellvertreter Gottfried Huber traten wir in der Stufe C an und erreichten unter strenger Jury 89,00 Punkte.
Diesen Erfolg wurde mit dem Pflichtstück "Regentropfen"-Walzer von C.M. Ziehrer und dem Selbstwahlstück "Vivat...!" von Johann Pausackerl erspielt.



Josef Prehsl


Gründungs- und Ehrenobmann des Musikvereines Wilfersdorf und Umgebung
Träger der Goldene Ehrennadel des Niederösterreichschen Blasmusikverbandes

Ein liebenswerter Mensch und vorbildlicher Vereinskameradweilt nicht mehr unter uns.

Die Begräbnisfeierlichkeiten für unseren verstorbenen Ehrenobmann finden am Samstag, 28. April 2012 um 13:00 Uhr in Wilfersdorf statt.

Sein Wirken wird uns stets in Erinnerung bleiben.

In tiefer Verbundenheit
die Musikerinnen und Musiker sowie der Vereinsvorstand
des Musikvereines Wilfersdorf und Umgebung

Bei der Konzertmusikbewertung der BAG Mistelbach in Gaweinstal konnten wir am 21.11.2010 in Stufe B 91,25 Punkte erreichen.

Bei der Marschmusikbewertung am 6. Juni 2010 in Schrick trat der MV Wilfersdorf & U. in Stufe D an.
Es gelang uns bei strahlendem Sonnenschein einen Ausgezeichneten Erfolg" mit nach Hause nehmen zu dürfen.
Herzliche Gratulation an alle die dazu beigetragen haben!